Lohninger-Schober – Auf Schatzsuche in der Natur

Geocaching zeigt an immer größerer Beliebtheit und ist ein Hobby, dass den ganzen Erdball umspannt und hinter der eine große Online-Community steht. Man braucht dafür kaum Ausrüstung und es ist auch für Anfänger recht unkompliziert die erste Schatzsuche zu unternehmen.

Die wichtigsten Regeln für Geocaching sind:

Zuerst sollte man sich auf www.geocache.at registrieren und erhält dann über das Portal  Zugriff auf die riesige Datenbank mit geografischer Angabe wo die Schatztruhen hinterlegt sind. Nach Eingabe von Land und Ort bekommt man Verstecke in der Nähe vorgeschlagen. Nun muss man nur mehr den Ort, der auf der Karte markiert ist suchen – und finden.

Einfach die GPS-Koordinaten downloaden, diese in das Smartphone eingeben und sich auf die Suche machen. Geocaching kann man mit einer Wanderung oder einem Spaziergang verbinden. Es sorgt für Spannung und zahlreiche Glücksgefühle.

Es ist ein Freizeitvergnügen für die gesamte Familie, auch für Kinder – die sich bestimmt daran erfreuen Gegenstände zu suchen und stolz zu präsentieren und somit sorgt Geocaching für spannende Abwechslung zum herkömmlichen Familienspaziergang.

Direkt vom Hotel Lohninger-Schober kann man mit der Wanderung starten und die verschiedensten Caches suchen, die sich im gesamten Salzkammergut befinden. Wo genau die Caches versteckt sind, wird nicht verraten und muss man selber rausfinden.

Hat man einen Cache gefunden, trägt man sich ins Logbuch ein, entnimmt den Gegenstand und legt einen mitgebrachten Gegenstand hinein, damit der nächste Schatzsucher sich über seine Überraschung freuen darf.

Das Salzkammergut ist zum Geocachen ein echter Geheimtipp, denn die idyllische Natur, mit den traumhaften Bergen, den saftig grünen Wiesen und Wälder sowie den kristallklaren Seen, lässt bei Naturverbundenen keine Wünsche offen!

Es warten unzählige Touren mit passenden Einkehrmöglichkeiten!

Gemeinsam mit Geocacher „AjaxSTB“ wurden in der Region Attersee-Attergau mehrere Schatz-Touren angelegt: die Attergauer Kapellentour, der Weg vom Attergau zum Attersee, entlang des „Glückswegs“ und die Geocaching-Tour „Panoramarunde Attersee“ mit vielen interessanten Verstecken und kleinen Schätzen.

So können die Caches aussehen, die man als versteckten „Schatz“ findet!

geocache1geocache2geocache3

Geocaching eignet sich für jede Altersklasse und ist ein echtes Erlebnis im Urlaub! Haben auch Sie Lust bekommen auf Erkundungstour im Salzkammergut zu gehen? Dann finden Sie hier alles Wissenswerte für die Schatzsuche im Attergau im Salzkammergut!

Eine allgemeine Anleitung wie diese Schatzsuche funktioniert und was Sie dazu brauchen finden Sie HIER

Viel Spaß bei der Suche!